Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Fotoausstellung 09/2019

Ausstellungseröffnung zum Schulfest am 14.09.2019

Eröffnung einer neuen Ausstellung mit Fotografien am Rande des Schulfestes

Am Nachmittag des Schulfestes wurde mit einem festlichen Akt in der Aula eine neue Ausstellung eröffnet, die sich in der mittleren und oberen Etage, also auch links und rechts der Aula, befindet.

Die Ausstellung ersetzt die vorangegangene Galerie mit Fotografien aus Donegal im Norden von Irland, die von Andreas Irmscher aufgenommen worden waren. Die Bilder, die jetzt die Flure des Gymnasiums zieren, entstanden im Rahmen eines Sch√ľlerfotowettbewerbs, der seit November 2018 vom Amateurfotoklub Saalfeld-Rudolstadt ausgeschrieben worden war. Teilnahmeberechtigt waren dabei laut Ausschreibung Jugendliche im Alter bis 21 Jahre, die im Landkreis wohnen, arbeiten eine Lehre machen oder zur Schule gehen. Ein Thema war ihnen nicht vorgegeben.

Es ist eine interessante, abwechslungsreiche Bilderfolge entstanden, die den Flur des Schulhauses belebt und dazu einl√§dt, die Umwelt aus dem Blickwinkel Jugendlicher zu betrachten und ihre Sichtweise nachzuvollziehen. Auch Sch√ľler des Gymnasiums sind unter den Preistr√§gern.

Text: B. Abt | Fotos: M. Weber | 10/2019

Impressionen