Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Eltern-/Schülerinfo07 2020/2021

Eltern-/Schülerinfo07 2020/2021

Eltern-/Schülerinformation zur Einstellung des Präsenzunterrichts ab 16. Dezember 2020
Stand: 13.12.2020, 12.40 Uhr | Ergänzung: 18.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter hat die Entscheidung zur Einstellung des Präsenzunterrichts an allen Thüringer Schulen ab dem 16. Dezember 2020 getroffen.

Alle Schülerinnen und Schüler in Thüringen werden somit vom 16.12. bis 22.12.2020 und vom 04.01. bis 08.01.2021 im häuslichen Lernen unterrichtet. Der Präsenzunterricht wird für diese Zeit ausgesetzt mit der Ausnahme, dass die für den Schulabschluss 2021 unaufschiebbaren Klassen- und Kursarbeiten unter Einhaltung der Hygienebestimmungen stattfinden dürfen.

Für Kinder der Klassenstufen 5 und 6 wird bei Bedarf eine Notbetreuung angeboten. Eine Vorabanmeldung wird erforderlich sein. Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte gelten selbstverständlich weiter. [Notbetreuungsplan]

Weitere Informationen, insbesondere auch zum Ablauf des Unterrichtstages am Montag, 14.12.2020, erhalten Sie über Schulhomepage bzw. den Vertretungsplan bis spätestens 18.00 Uhr.

Bitte haben Sie alle Verständnis, dass diese Maßnahme erforderlich ist und dass sie uns so kurzfristig erreicht.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Fridericianum

Alexandra Fischer, Schulleiterin

Informationen der Schulleitung zum Schulbetrieb am 14.12.2020

--- ERGÄNZUNG ---

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit Stand zum 11.12.2020 ergingen folgende Quarantänemaßnahmen:

  • 4 Lehrkräfte sowie die Klassen 06a, 06b, 06c und die Schülerinnen und Schüler eines Sportkurses ABI21 sind bis Montag, den 21.12.2020, in Quarantäne.

  • 1 Kollegin ist bis einschließlich 16.12.2020 in Quarantäne.

  • Während der Quarantäne darf die Wohnung nicht verlassen werden und auch kein Besuch aus anderen Haushalten empfangen werden.

Unter Berücksichtigung des seit heute (13.12.2020) angekündigten bundesweiten Lockdowns, der  aktuellen Entwicklung an unserer Schule und dem Infektions-geschehen im Landkreis haben wir festgelegt, ab Montag, 14.12.2020, erweiterte Maßnahmen zum Schutz der Schülerinnen und Schüler sowie unseres Kollegiums zu ergreifen.

  • Die 5. Klassen werden nach Sonderplan in ihren festen Gruppen unterrichtet.
  • Die Klassen 6 befinden sich auf Grund der Quarantäne im Häuslichen Lernen. Die Klassenlehrer und Kollegen des Pädagogenteams 6 sind die Ansprechpartner der Schülerinnen und Schüler einer Klasse.

  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 (Schülergruppen A + B)  bleiben am Montag, den 14.12.2020, zu Hause. Die Lehrerinnen und Lehrer des Fridericianums werden das häusliche Lernen über die Thüringer Schulcloud organisieren.  Alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, sich gewissenhaft zu informieren.

  • Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12, welche nicht von den Quarantänemaßnahmen betroffen sind, haben Präsenzunterricht nach Stundenplan unter ständiger Wahrung des Abstandgebotes.

Bitte beachten Sie diesbezüglich auch den aktuellen Vertretungsplan für den 14.12.2020, der auf unserer Moodle-Plattform abrufbar ist.

Wir wünschen allen einen besinnlichen 3. Advent, bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Fischer, Schulleiterin


Link zur Meldung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport: Mitteilung 13.12.2020