Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » MA / PH / INFO » Berichte Ma/Ph/Info ab 2014 » Kreisolympiade 2018

Kreisolympiade Mathematik 11/2018

Erfolgreiche Frider­icianer bei der Kreis­olympiade Mathe­matik

Am 14. November 2018 fand in unserer Aula die 58. Kreis­olympiade statt. 95 SchĂŒler­innen und SchĂŒler aus vier Gym­nasien unseres Kreis­gebietes stellten sich den an­spruchs­vollen Auf­gaben. Eine Woche spĂ€ter wurden die besten Teil­nehmer und Teil­nehmer­innen in der Spar­kasse Saal­feld fĂŒr ihre hervor­ragenden Leistungen ge­ehrt. Gleich zehn SchĂŒler unserer Schule er­hielten eine Ein­ladung zu dieser Aus­zeichnungs­ver­anstaltung. Sie er­reichten drei Kreis­meister­titel, belegten zwei­mal Platz 2, vier­mal Platz 3 und eine An­erkennungs­ur­kunde. Damit war unser Frider­icianum das er­folg­reichste Gymnasium.

Ein besonderes Lob verdient Tristan Piater, der seit Klasse 9 vier­mal hinter­ein­ander Kreis­meister wurde. Lukas Conrad, Marcel Kampioni und Tristan Piater er­reichten sehr hohe Punkt­zahlen und haben eine be­rechtigte Hoffnung auf eine Nominierung zur Landes­olympiade, die Ende Februar statt­finden wird.

Unsere PreistrÀger

Lukas Conrath - Klasse 6 - Platz 1

Tobias BĂŒrger - Klasse 6 - Platz 2

Nicolaos Jung - Klasse 6 - Platz 3

Peter Grandke - Klasse 7 - Platz 3

Clemens Engelmann - Klasse 8 - Platz 3

Marcel Kampioni - Klasse 9 - Platz 1

Nico Heerwagen - Klasse 9 - Platz 2

Jakob Breternitz - Klasse 10 - Platz 3

Tristan Piater - Klasse 12 - Platz 1

Robin Gieseler erhielt eine Anerkennungsurkunde.

Herzlichen GlĂŒckwunsch!

Text/Foto: H. Kirchhof | 11/2018

Impressionen