Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » BIOLOGIE / CHEMIE » Projekttag Kl. 7 02/2020

Projekttage der 7. Klassen | 02/2020

W√§hrend ihre Klassenkameraden in der Ski-Arena am Wildkogel das Skilaufen √ľbten, erlebten die anderen Sch√ľler der 7. Klassen des Gymnasiums Fridericianum erlebnisreiche Projekttage ‚Äězu Hause‚Äú.

Die Klassenleiterinnen Frau Reuße, Frau Moussaoui, Frau Liebetrau und Frau Koch organisierten einen Sporttag im Saalemaxx, wo sich alle ausgiebig im Wasser austoben konnten.

Der Dienstag war der Chemie gewidmet. Die Klassen besuchten das Erlebnisbergwerk Merkers und wurden dort mit der Gewinnung von Stein- und Kalisalz in der Vergangenheit und heute vertraut gemacht. Interessant war, dass im Bergwerk im Zweiten Weltkrieg der komplette Goldschatz der Deutschen Reichsbank und viele wertvolle Kunstwerke eingelagert waren. Kurz vor Kriegsende sicherten sich die amerikanischen Streitkr√§fte diesen Schatz als Kriegsbeute. Spannend war auch, dass die Sch√ľler die ausgestellten Maschinen und Kraftfahrzeuge testen durften. Die Lasershow im 500m-tief gelegenen Gro√übunker, dessen hervorragende Akustik f√ľr Konzerte und andere Veranstaltungen namhafter K√ľnstler genutzt wird, fanden die Jugendlichen sehr beeindruckend.

Am Mittwoch stand die gesunde Lebensweise im Mittelpunkt. Unter fachkundiger Anleitung von Yoga-Lehrerinnen bzw. Ern√§hrungsberatern erhielten die Sch√ľler Anregungen daf√ľr, achtsamer mit dem eigenen K√∂rper umzugehen, sich aktiv zu entspannen oder sich ges√ľnder zu ern√§hren. Ihre theoretisch erworbenen Grundkenntnisse konnten sie danach auch gleich praktisch anwenden, z.B. bei Yoga-√úbungen, der Herstellung leckerer Smoothies oder dem Ausprobieren eines Wii-Balance-Boards. Vielen Dank den Yoga-Lehrerinnen Christina Stanka und Dagmar Vogelsteller sowie an Nathalie K√∂llner von der Unfallkasse Th√ľringen.

Am Donnerstag wurde klassenintern nach Spuren des Mittelalters in Rudolstadt gesucht, das Staatsarchiv besucht, um Wissen zum Aboretum zu sammeln bzw. sich k√ľnstlerisch bet√§tigt.

Text & Fotos: K. Liebetrau | 03/2020

Impressionen