Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPORT » Wettkämpfe 2020/2021 » Wettkampfergebnisse » KF FB WK II m

Souverän für Schulamtsfinale qualifiziert

Am 6. Oktober 2020 trafen sich 8 Schulmannschaften des Landkreises im Stadion an den Saalewiesen in Saalfeld, um ihren Kreissieger im Fußball der Wettkampfklasse 2 (8.- 10. Klasse) zu ermitteln.

Zunächst wurde in zwei Vierergruppen um die Halbfinalplätze gekämpft. Unsere Mannschaft spielte im ersten Match gegen die Jungs der Regelschule Unterwellenborn. Nach einer kurzen Findungsphase gewann unser Team das Spiel mit 3:0. Im 2. Spiel hieß der Gegner Regelschule Bad Blankenburg. Die Fridericianer erwischten einen schlechten Start und lagen schnell 0:1 hinten. Durch eine deutliche Steigerung in der Abwehr drehten unsere Jungs das Spiel und gewannen verdient mit 3:1. Das letzte Spiel gegen das Böll- Gymnasium war bedeutungslos für den Gruppensieg, da die anderen Teams sich die Punkte gegenseitig abgenommen hatte und wir als Gruppensieger feststanden. Trotzdem ging man konzentriert zur Sache und gewann deutlich mit 5:1.

Noch klarer verlief das Halbfinale gegen die AWO-Schule Rudolstadt. Nach 14 Minuten stand es, auch in dieser Höhe verdient, 7:0. Das Finale gegen die Schillerschule Rudolstadt begann mit einem schnellen Tor zum 1:0 für unsere Schule. Nach einer Unaufmerksamkeit in der zentralen Abwehr und dem anschließenden Foul glich die Schillerschule durch einen 9-Meter-Strafstoß aus. Danach übernahmen unsere Jung eindeutig das Kommando auf dem Platz und sicherten sich einen klaren 5:1-Erfolg, der bei besserer Chancenauswertung deutlich höher hätte ausfallen können.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und ein Sonderlob für den Einsatz und die sportliche Fairness auf dem Platz. Viel Erfolg für das Schulamtsfinale im Mai in Saalfeld.

K. Seiffert, 12.10.2020