Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » MUSIK / KUNST » Veranstaltungsberichte 2007-2013 » Ausstellung "A. Frank" 02/2011

Chorauftritt zur Ausstellungser├Âffnung "Anne Frank" am 15.02.2011

"Trotz allem glaube ich immer noch, dass die Menschen tief in ihrem Herzen gut sind" Anne Frank

Unter diesem Motto stand die Ausstellung "Anne Frank - eine Geschichte f├╝r heute", die am 15.02.2011 feierlich er├Âffnet wurde. Die Wanderaustellung des Anne-Frank-Zentrums konnte durch die ma├čgebliche Initiative von Herrn Swirszczuk und Frau Gerber vom Fridericianum nun auch in Rudolstadt Station machen.

Ein breitangelegtes Begleitprogramm unterschiedlichster Veranstaltungen an vielen Orten der Stadt verst├Ąrkte die beeindruckende Ausstellung.

Der Schulchor war bereits im alten Schuljahr gebeten worden, die Er├Âffnung musikalisch auszugestalten. Seit September wurde neben der Arbeit zum Festprogramm "HausMusik" intensiv an passenden Liedern gearbeitet. Als sich herausstellte, dass zur Ausstellungser├Âffnung hohe politische Prominenz anwesend sein w├╝rde, wurde kurzfristig noch eine Extraprobe angesetzt - schlie├člich galt es, die Schule w├╝rdig zu vertreten.

Alle waren dann auch sehr aufgeregt, einschlie├člich der Chorleiter. Zu unserer Freude fand unser Programm und die Qualit├Ąt des Dargebotenen aber gro├če Anerkennung.

Die th├╝ringische Sozialministerin, Frau Taubert, lie├č uns extra noch einmal ein gro├čes Lob ausrichten und viele der anwesenden geladenen G├Ąste sprachen uns ebenfalls ihre Anerkennung aus. Das erf├╝llte uns nat├╝rlich mit Stolz und wir waren im Nachhinein Herrn Swirszczuk doppelt dankbar f├╝r die Bitte, diese feierliche Veranstaltung musikalisch ausgestalten zu d├╝rfen.

U. Naumann, V. Haupt, 03/2011