Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPORT » Archiv » Wettkampfergebnisse ab 2007 » 2018 » SF Volleyball WK IV m

Wettkampfergebnisse - Schulamtsfinale Volleyball WK IVm erspielte zweiten Platz

Schulamtsfinale Volleyball. Am 13. MĂ€rz wurde das Schulamtsfinale der WK IV in Schleusingen ausgetragen. Der Sieger qualifizierte sich fĂŒr das Landesfinale am 15.05.2018 in Gebesee.

Nachdem sich das Jungenteam im Kreisfinale sicher fĂŒr das Schulamtsfinale qualifiziert hatten, stießen sie im jetzigen Turnier auf die Siegerteams der anderen 4 Kreisfinals. Aufregend war es schon vor dem Spiel. Von fĂŒnf gemeldeten Spielern waren kurzfristig drei erkrankt. Dank der unkomplizierten Zusage durch Max Swoboda konnte eine spielfĂ€hige Mannschaft den Weg nach Schleusingen antreten. Dort angekommen trafen die SchĂŒler auf eine ĂŒbersichtliche Anzahl von teilnehmenden Teams. Auch hier hatte die Grippewelle zugeschlagen bzw. haben sich die Schulen nicht abgemeldet. So spielten die Jungen ein Dreierturnier, die zwei einzigen MĂ€dchenmannschaften ein Spiel mit drei GewinnsĂ€tzen.

Der erste Satz im ersten Spiel gegen Meiningen wurde knapp mit 27:25 gewonnen. Auf beiden Seiten wurde gutes Volleyballspiel gezeigt, zwar mit individuellen Fehlern aber den Willen zum Ausspielen des Punktes. Im zweiten Satz wechselte die FĂŒhrung stĂ€ndig bis sich der Gegner mit 26:24 den Satz erspielte. Tiebreak. Irgendwie war die Aufregung, trotz Auszeit, zu groß und man verschenkte mit 15:11 einen greifbaren Sieg. Schade.

Da Meiningen gegen Hildburghausen mit 2:0 gewonnen hatte, ging es fĂŒr unser Team um Silber. Das wollten die Jungs fĂŒr sich gewinnen und besiegten den Gegner klar mit 25:22 und 25:20. Platz Zwei.

Großen Dank fĂŒr die Einsatzbereitschaft und Fairness bei Milo Pape, Philip Stephan und Max Swoboda in diesem technisch gut gespielten Volleyballturnier.

T. Treuter, 13.03.2018

Impressionen