Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPORT » Archiv » Wettkampfergebnisse ab 2007 » 2014 » SF BB WK IV m

Das Jungenteam unserer Schule verpasste die Chance im Schulamtsfinale eine bessere Platzierung zu belegen. In einem gleichstarken Teilnehmerfeld, Modus "Jeder gegen Jeden", wurden drei Spiele bestritten. Zu Beginn hieß es gegen das GY Neuhaus zu Punkten. Anfangs gelang es gut doch mit der Zeit schlichen sich vermehrt Deckungsfehler ein. So musste man in die VerlĂ€ngerung und konnte nach schön rausgespielten Treffern den Sieg mit nehmen. Mit dem zweiten Gegner, der RS Römhild, hielt unser Team bis zur ersten Halbzeit gut mit - Unentschieden. Zur zweiten HĂ€lfte schlief die Verteidigung zwei mal und so zogen die Römhilder mit sechs Punkten in FĂŒhrung. Bei gefĂŒhlten 10 nicht genutzten Korbwurfversuchen verloren die Jungen dieses Spiel auf Augenhöhe. Die letzte Begegnung gegen das Gymnasium Kaltensundheim verlief wie das vorangegangene Spiel - jede Menge Chancen  und wenig Ausbeute. Zwei FehlpĂ€sse, zwei Konter und schon lag man mit vier Punkten zurĂŒck. Ein genialer Dreipunktewurf von Robin Hofmann lies Hoffnung aufkommen, doch da man das Spiel öffnen musste, fing man sich einen erneuten Konter ein und verlor mit sechs Punkten Unterschied.

Da Neuhaus gegen Römhild verlor, hatten am Ende drei Teams die gleiche Punktebilanz (2:4) und so entschieden ĂŒber Platz 2-4 das KorbverhĂ€ltnis. Unser Team hatte dabei ein negatives KorbverhĂ€ltnis - somit nahmen die Jungen den vierten Platz ein.

Gewinner des Schulamtsfinales wurde die RS Römhild, gefolgt von GY Kaltensundheim und dem GY Neuhaus.

Es spielten mit: Tom Schmidt, Lukas Hohmuth, Jannik Löffler, Nico Ohlwein, Maurice Jahn, Anthony KnĂ€blein, Robin Hofmann.

Allen Spielern unsere jungen Basketballmannschaft ein großes Lob fĂŒr den sportlichen Einsatz.