Sie sind hier: HAUPTNAVIGATION » Schulinfos » Fachschaften » SPRACHEN » Partnerschaft Irland ab 2018 » Partnerschaft Letterkenny 09/2019

Partnerschaft mit Letterkenny | Unterzeichnung Partnerschaftsvertrag 09/2019

Seit dem 30. September 2019 ist das Gymnasium Fridericianum offiziell in einer Schulpartnerschaft mit dem Saint Eunan’s College in Letterkenny, Irland verbunden. Im Beisein von John O’Donnell, dem Bürgermeister der Stadt Letterkenny, Steffen Heinzelmann, dem zweiten stellvertretendem Bürgermeister von Rudolstadt, und Vertretern beider Schulen unterzeichnete Damein McCroary, der neue Schulleiter vom St. Eunan’s College, den Partnerschaftsvertrag.

Nachdem im Rahmen der Unterzeichnung des Städtepartnerschaftsvertrages vor einem Jahr in Letterkenny Vertreter beider Schulen in Kontakt miteinander gekommen waren, wurde die Schulpartnerschaft vorbereitet. Es kam zu mehreren Begegnungen.

Im Oktober 2018 weilten Kevin Bowdren, Suzy McMonagle und Niamhin Herron fĂĽr mehrere Tage am Fridericianum, um ihre Schule vorzustellen und einen Einblick in das Leben am hiesigen Gymnasium, seinem Standort und die Umgebung zu erhalten. In Arbeitsbesprechungen mit Herrn Arendholz, dem Leiter des Gymnasiums, und den Lehrern beider Schulen wurde die Vorbereitung der Schulpartnerschaft auf den Weg gebracht. Durch eine Fotoausstellung in Zusammenarbeit mit dem Amateurfotoklub Saalfeld-Rudolstadt am Fridericianum wiederum konnten die Gymnasiasten aus Rudolstadt und Umgebung sich umgekehrt ein Bild von der zukĂĽnftigen Partnerschule, Partnerstadt und ihrer Umgebung erarbeiten.

Herr Bowdren besuchte Rudolstadt im Rahmen der Feierlichkeiten zum St. Patricks Tag, zu denen Schülerinnen des Fridericianums in einem Tanzworkshop einen irischen Tanz erlernten und am Abend im Festzelt auf dem Marktplatz aufführten. Es kam zu erneuten Zusammentreffen zwischen den Lehrern und Herrn Arendholz, dem Schulleiter des Gymnasiums. Schließlich bereiteten Englischlehrerinnen vom Fridericianum in Zusammenarbeit mit der Schulleitung einen Vertragsentwurf vor, den Beatrix Abt, Fachschaftsleiterin am Fridericianum, im Sommer mit den o. g. Lehrern vom St. Eunan’s College vor Ort besprach, um die Vertragsunterzeichnung vorzubereiten.

Mit der Delegation der Stadt Rudolstadt reisten jetzt vier Schüler des Gymnasiums – der Schülersprecher Karl Jagenholz, Amelie Kühn, Celestine Davina Barth und Jakob Breternitz – mit Beatrix Abt nach Letterkenny. Im Rahmen eines Workshops, den Una Carthy, eine Dozentin vom Letterkenny Institute of Technolgy, vorbereitet hatte und leitete, kam es zunächst zu einer weiteren Kooperation zwischen Schülervetretern beider Schulen, an der sich auch Vertreter der Regelschule Friedrich Schiller und der Coláiste Ailigh, der Partnerschule der Schillerschule, und Austauschstudenten beteiligten. Anschließend weilten die Schüler des Fridericianum am St. Eunan’s College, lernten die Schule persönlich kennen, trafen mit Schülern zusammen und stellten das Rudolstädter Gymnasium vor. Schließlich erreichte der Tag mit der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages seinen Höhepunkt.

Jetzt freuen sich das Gymnasium Fridericianum und das St. Eunan’s College auf einen lebhaften Austausch.

Text: B. Abt | Fotos: N. Herron | 10/2019

Impressionen